6. Product Blogger Lounge

Bereits zum 6. Mal organisierte Jenny von  shadownlight   die erfolgreiche Product Blogger Lounge. Hier treffen Blogger auf interessante Referenten sowie auf Firmen, welche sich und ihre Produkte vorstellen. Und wie immer war es ein gelungenes Event.

Einige von uns reisen immer schon am Freitag an. So auch in diesem Jahr, leider jedoch mussten einige aus privaten Gründen absagen. Auch Susanne von Sannes Testblog  schaffte es erst am Samstag. Aber ich versprach ihr einen „Ouzo-To-Go“ mitzubringen. So war sie dann doch an diesem lustigen Abend irgendwie mit dabei. Wir trafen uns am Abend im „Alex“ – erstmal lecker essen.

  

Satte 8 cl Ouzo lies ich in die Wasserflasche einfüllen. Im Hintergrund seht Ihr das irritierte Gesicht von Ouzo-Queen Caren von Test und Liebe. Der fröhliche Abend endete relativ früh – wollten doch alle Fit und ausgeruht sein am nächsten Tag.

Samstagvormittag trudelte der Rest der Band ein. So auch Sanne, welche sich um 10.50 Uhr erfreut über ihren Ouzo stürzte:

 

Das Gesicht spricht wohl Bände 🙂

Punkt 11 Uhr eröffnete Jenny mit ein paar Worten die 6. Product Blogger Lounge im Hotel Aspethera

Den Anfang machte der Internetexperte Thorsten Ising .  Er erzählte uns viel Wissenswertes rund um das Thema „Mysterium Keyword“. Thorsten sowie auch der Rechtsanwalt Thomas Gerling gehören schon zur „festen Einrichtung“ der Lounge und die Themen können wir Teilnehmer immer im Vorfeld schon vorschlagen. Herr Gerling referierte zu dem Thema „Markenrecht“. Es ist immer wieder erschreckend und erstaunlich zugleich, wie viel ich eigentlich nicht weiß. Aber gerade hierfür gibt es ja die Product Blogger Lounge.

Als nächstes stellte sich Via Vida  vor. Die Geschäftsführerin Elke Hochhausen hat mich bereits nach ihrem ersten Satz „gefangen“. Elke Hochhausen, gelernte Kauffrau/Betriebswirtin,eröffnete in den 80ern eines der ersten Nagelstudios in NRW. Sie bezeichnet sich selber gern als „Nagel-Uschi“. Da den Vortrag eigentlich ihre Tochter Lisa halten sollte, hatte sie einen randvollen Spickzettel dabei.

 

Selten habe ich eine so charmante und lustige Frau getroffen. Frau Hochhausen steht mit jeder Faser ihres Körpers hinter Ihren Produkten. Und die Produkte welche wir testen durften sind wirklich überzeugend. Der Onlineshop von Via Vida startet diesen Monat. Ich bin schon sehr gespannt darauf.

Als nächstes stellte Ralf Keller ( bereits zum 2. Mal dabei ) die Düfte der Marke Les Senteurs Gourmandes Paris vor. Wir durften an allen schnuppern und uns einen Duft aussuchen. Welchen ich mir mitgenommen habe, werde ich Euch bald in einem Bericht wissen lassen.

Danach stellte das Team von St. Moriz Professional seine Produkte vor. Hier handelt es sich um Selbstbräuner in unterschiedlichen Ausführungen. Bislang wusste ich nicht einmal das es da Unterschiede gibt. Aber auch hierzu bald mehr in einem gesondertem Bericht. Bleibt gespannt ….

Ein fröhlicher, ereignisreicher, spannender, informativer Tag ging langsam zu Ende. Die Pausen zwischen den Vorträgen wurde zum plaudern unter uns Bloggern genutzt. Aber auch um die Produkte genauer unter die Lupe zu nehmen und den Referenten weitere Löcher in den Bauch zu fragen.

Liebe Jenny – ich kann Dir gar nicht genug DANKE FÜR ALLES sagen.

 Ebenfalls bedanke ich mich bei allen Firmen und Referenten das Ihr Eure Zeit für unser „Unwissen“ geopfert habt. 

Weitere Sponsoren waren Names4ever mit einem Gutschein – ich habe mir eine zauberhafte Kette ausgesucht. Auch hierüber natürlich bald mehr. 

   STYX Naturkosmetik stellte wundervolle Körpercremes zur Verfügung – Vielen Dank auch hierfür!

Wer noch einmal lesen möchte wie die 5. Product Blogger Lounge  und   4. Product Blogger Lounge  war klickt einfach auf die Links. Nach der Lounge ist vor der Lounge – und wenn Jenny eine 7. organisiert, wäre ich mit Freude wieder mit dabei!

 

 

 

15 Kommentare zu “6. Product Blogger Lounge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s