skinicer Repair Balm

*Werbung *

Irritierte Haut, Pickelchen nach der Epilation oder Rasurbrand kennen wir ja alle. Das juckt und sieht blöd aus – kann also niemand so wirklich gebrauchen. Hier hilft der skinicer Repair Balm aus dem Haus *Ocean Pharma

Warum entstehen eigentlich die Pickelchen?

Bei der Rasur wird neben der mechanischen Reizung das Haar direkt an der Austrittsstelle vom Haarfollikel abgeschnitten. Dieser Prozess öffnet den Follikel und macht ihn anfällig für das Eindringen von Bakterien. Dringen diese ein, kommt es zum sogenannten Follikulitis; einer bakteriell bedingten Entzündung und somit zu Pickeln.

Enthaarungscremes haben oft einen unangenehmen Geruch. Epilation entfernt die Haare zwar komplett, also inklusive Wurzel, und für einen längeren Zeitraum. Die Haut wird dabei aber stark gereizt und reagiert meist mit Rötungen. ( Quelle Homepage )

Hier kommt nun der patentierte Mikroalgenwirkstoff Spiralin ins Spiel: Er wirkt antibakteriell, hautberuhigend und spendet viel Feuchtigkeit. Wer sich über diesen besonderen Wirkstoff schlau machen möchte, liest gerne  HIER KLICK  weiter!  Wirklich sehr interessant.

Der skinicer Repair Balm ist sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet. Finde ich ja schon mal sehr gut – so hat man schon mal ein Produkt weniger im Bad rumstehen.

     

Die Konsistenz ist sehr flüssig und schon eine kleine Menge reicht für große Hautpartien aus. Der Duft ist sehr angenehm, leicht zitrisch. Der Balm hat eine kühlende Wirkung, was ich gerade jetzt im Sommer sehr erfrischend finde.

Mein Göttergatte ist sehr erfreut das seine Holde bereits Ü50 ist. Hier wächst nämlich fast „kein Gras“ mehr und rasieren muß ich mich nur noch alle 14 Tage. Somit bleibt also um sehr mehr Repair Balm für meinen stark behaarten Angebeteten. Als ich ihn fragte,wie er den skinicer Repair Balm nach der Rasur empfindet, bekam ich eine lange und alles umschreibende Antwort: Jooo … Toll!

Die Inhaltsstoffe:

Wasser, Glycerin, Kokosöl*, Weingeist*, pflanzl. Betain, pflanzl. Glycerinfettsäure, pflanzl. Fettalkohol, standardisierter und patentgeschützter Extrakt der Spirulina Platensis Alge (Spiralin), pflanzl. Ölkomponente, pflanzl. Aminosäurester, pflanzl. Levulinsäure, Zuckeremulgator, Natriumlevulinat, Glycerinfettsäureester, Xanthan, Natriumphytat aus Reis, pflanzl. Anissäure, Rosmarinöl, Duftkomponenten aus ätherischen Ölen – * aus kontrolliert biologischem Anbau

Mir gefällt dieser Repair Balm wirklich sehr gut, meinem Mann anscheinend auch – wenn ich seine Antwort richtig interpretiert habe.

Ocean Pharma findet Ihr auch auf Facebook – schaut gerne einmal dort rein.

Das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Das beeinflusst meine Meinung jedoch nicht! Kennt Ihr bereits Produkte von Ocean Pharma? Über Kommentare freue ich mich sehr.

8 Kommentare zu “skinicer Repair Balm

  1. Ein wenig schmunzeln muss ich auch, wie dein Mann den Balm beschreibt. Ich finde die Idee schön zusammen etwas Neues auszuprobieren! Ganz viel Freude damit und merci für den Tipp!
    Liebe GRüße,
    Alex.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s