Drunken Rabbit – Schnaps in Dosen?

Ja – genau! Schnaps gibt es auch in Dosen! Und zwar den Drunken Rabbit, zu deutsch: betrunkenes Kaninchen. Dank dem Treffen „Stay Simple-Stay true“ durfte ich mich von der Qualität überzeugen und lasse Euch natürlich daran teilhaben.

20160516_135143     20160516_135617

Aber wie kommt jemand auf die Idee „Schnaps in Dosen “ herzustellen und noch viel wichtiger: Warum?

Vermutlich deswegen:  

„Im 19. Jahrhundert kam es in Skandinavien zu einer Anti-Alkoholbewegung und die Staaten verringerten den Alkoholkonsum drastisch mit der Einführung sehr hoher Steuern. Weiterhin wurde durch die Verstaatlichung der Herstellung und des Vertriebs von alkoholhaltigen Getränken die Beschaffung von Schnaps erschwert.

Aus dieser „Notsituation“ heraus, so sagt man, wurde die Idee vom Dosenschnaps geboren. Der Schwarzmarkt für Schnaps florierte. Um Zollbeamte und den Staat an der Nase herumführen zu können, benötigten Schmuggler einen sicheren und unauffälligen Weg den Schnaps unbemerkt über die Grenzen bringen zu können.

Die Lösung für das Problem der Schmuggler war ebenso simpel wie genial! Schnaps getarnt als einfache Lebensmittel in Konservendosen. Die Vorteile dieser bis dahin nicht dafür gedachten Verpackung liegen ganz klar auf der Hand. Dosen sind in erster Linie blickdicht und bieten keinerlei Möglichkeit hineinzuschauen, ohne diese öffnen zu müssen. Das Etikett außen auf der Dose gab vor Nahrungsmittel zu enthalten. …..  weiterlesen ….   ( Quelle Drunken Rabbit )

Drunkenrabbit Gold  – ungezuckert

Der Inhalt beträgt 4cl Williams Birnenbrand 40%, Birnensaft und Birne. Ein Zahnstocher befindet sich an der Dose. Eigentlich bin ja kein großer Freund von gebrannten Schnäpsen, aber allein der „Witz“ an dieser Dose lässt auch den Inhalt schmecken.

Original Lenz Dosen-Willi – gezuckert

Der Inhalt beträgt ebenfalls 4cl Williams Birnenbrand 40% sowie Birnensaft, Birne, Wasser und Zucker. Der Zahnstocher befindet sich in der Dose. Wer es also süßer mag darf gerne hier zugreifen.

20160516_135405

Ebenfalls im Shop erhältlich sind:

  • Original Lenz Mirabell. Der Schnaps mit einer leckeren Mirabelle.
  • Original Lenz Pflümli. Der Schnaps mit einem leckeren Zwetschgenstück.
  • Original Lenz Pfalz-Kuss. Der Schnaps mit einer leckeren Kirsche.
  • Original Lenz Wodka-Feige. Der Schnaps mit einem leckeren Stückchen Feige.

Ob für die eigene Party, Vereinsveranstaltungen, Werbegeschenk, Mitbringsel, Ausflüge ins Freie oder um es einfach daheim selbst zu trinken. Die Idee ist so einfach wie genial und auf der nächsten Party bestimmt  eine gelungene Überraschung. Wenn Ihr Euch „eindecken“ möchte – hier geht es zum Shop    KLICK

Wer Lust hat Drunken Rabbit zu probieren:  Unter allen Kommentaren darf ich 4 Dosen verlosen. Also – Hopp in den Topp – und dann PROST  😉   ausgelost wird am 26.08.2016

Auf diesem Weg bedanke ich mich herzlich für die Unterstützung des Treffens #bssst2106  bei Drunken Rabbit

 

5 Kommentare zu “Drunken Rabbit – Schnaps in Dosen?

  1. Lecker schmecker, Dennis mag keine Birnen also wäre alles für mich alleine. Da muss ich mal die Augen offen halten und hoffen das sich die Ninchen nicht vor mir verstecken 🙂
    Danke für den tollen Bericht

    Gefällt 1 Person

  2. Die sehen wirklich super interessant aus und die Idee ist total lustig. Ich liebe ja so ausgefallene Verpackungen und neues zu probieren. Vor deinem Bericht kannte ich die gar nicht. Die Sorten mit Mirabelle und Kirsche klingen besonders interessant.
    Danke für das Vorstellen, werde mich dort mal umsehen.

    LG
    Carina

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s