REISHUNGER – und noch viel mehr …

Bis zum Bloggertreffen „Stay Simple – Stay true“ kannte ich den Shop Reishunger noch nicht. Für alle die Reis lieben, so wie ich, eine absolute Schande.  Hier findet Ihr zig Sorten Reis aus aller Herren Länder. Aber auch Zubehör, Rezepte, Wissenswertes rund um das Thema Reis und noch viel mehr – wie z. B. BOXEN. Und ein wenig „Boxensüchtig“ sind wir doch alle – oder? Eine aus dem Sortiment stelle ich Euch vor:

THAI LINSENSUPPEN BOX

20160611_150425             20160618_154138

DIE BOX                                                               DAS ERGEBNIS

Der Inhalt der Box:                                               

  1. Rote Linsen, Bio (200g)
  2. Kokosnussmilch (250ml)
  3. Rote Curry Paste (50g)
  4. Palmzucker (30g)
  5. Cashewkerne, Bio (50g)
  6. Sojasauce Fischchen (2x7ml)
  7. Rezeptkarte mit nützlichen Zubereitungstipps für leckere thailändische Suppe mit roten Linsen

Benötigte frische Zutaten:

  1. Zwiebeln
  2. Knoblauch
  3. Ingwer
  4. Currypulver
  5. Brühe
  6. Rote Chili
  7. Zuckerschoten
  8. Limette
  9. Frischen Koriander ( habe ich weggelassen, da ich ihn nicht mag )

IMG_20160618_163844 20160618_145418

Wie Ihr seht hat man die „frischen Zutaten“ fast alle im Haus. Nur die Zuckerschoten habe ich einkaufen müsse – und schon konnte es los gehen. Die thailändische Suppe mit roten Linsen ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch schnell zubereitet.

Knoblauch, Zwiebel und Ingwer fein hacken. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die 3 Zutaten anschwitzen. Tomatemark, Currypaste und Currypulver zugeben – weiter anschwitzen bis es „duftet“.

Linsen waschen und 2/3 zugeben, Brühe zugeben und 20 Minuten köcheln lassen. Derweil die Cashews ohne Fett in der Pfanne rösten, Chili fein hacken, Zuckerschoten in feine Streifen und Lauchzwiebel in dünne Ringe schneiden. Dann wird die Suppe püriert und die restlichen Linsen in der Suppe gegart.

Mit Sojasauce, Salz und Palmzucker abschmecken. Kokosmilch zugeben und erwärmen. Mit Cashews, ( Koriander ) Chili, Zuckerschoten und Lauchzwiebeln anrichten. Die Limetten werden geviertelt und zum Nachwürzen dazu gereicht – Guten Appetit !!!

Diese Box kostet 7,49€ und reicht allemal für 4 Personen. Wenn das kein preiswertes und leckeres Gericht ist – dann weiß ich auch nicht weiter. Die gesamte Zubereitungszeit war gerade mal 30 Minuten.

Ebenso gibt es z. B. eine SUSHI BOX – diese beinhaltet alles was für eine Sushi-Mahlzeit benötigt wird. „Also: Sushi Box bestellen, Familie und Freunde einladen und einen auf Sushi-Meister machen! Oder machen Sie jemand anderem eine Freude, denn unsere Reishunger Sushi Box eignet sich auch perfekt als Geschenk.“

HIER KLICK findet Ihr noch weitere Boxen. Ich für meinen Teil werde auf alle Fälle noch weitere probieren wie z. B. die ERDNUSS SATAY BOX – klingt unglaublich lecker.

So, ich gehe jetzt shoppen bei Reishunger – kommt jemand mit?

Vielen Dank auf diesem Weg für die freundliche Unterstützung des Bloggertreffens #bssst2016 an Reishunger.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s