Keraphlex – bekomme ich die Haare schön?

Stephanie mit ihrem Blog “ Weil Mimi nicht bloggen kann“ fragte mich vor kurzem, ob ich ein „Wundermittel“ testen möchte. „Wunder brauch ich immer wieder“ … jedenfalls wenn es um meine Haare geht. Natürlich wollte ich testen!

keraphlex No. 3 – Home

005

Aber was ist denn das eigentlich?

keraphlex ist ein neuartiger proteinbasierender Wirkstoffkomplex. Als Zusatz in Blondiercreme, einer Farbzubereitung oder im Dauerwellprozess schützt keraphlex vor Haarschäden. Als Kuranwendung repariert keraphlex bestehende Haarschäden.

Die Verbraucherwelt hat eine Studie herausgebracht, in welcher alles sehr gut erklärt wird. Was passiert beim Haare färben? Was tun die Chemikalien unserem Haar an? Und wieso können Olaplex, (Die Behandlung mit Olaplex ist derzeit jedoch nur beim Friseur möglich)  Keraphlex & Co sehr gut helfen und wirken?

Am besten Ihr lest die ausführliche Studie einmal selbst —>   HIER

„Das deutsche Keraphlex funktioniert wie das amerikanische Olaplex mit einem Drei-Stufen-System. Keraphlex ist ein proteinbasierter Wirkstoffkomplex, der als Zusatz in einer Blondierung, Färbung oder in einem Dauerwellenmittel die Haare vor massiven Schäden schützt. Bei schon stark beschädigten Haaren kann Keraphlex als Haarkur angewendet werden. Der Wirkstoff des Mittels kann die Schuppenschicht des Haares durchdringen und den Faserstamm selbst mit Proteinen stärken. Dadurch wird die maximale Zugstärke des Haares erhöht und Haarbruch sowie Spliss verhindert.“ ( Quelle Verbraucherwelt.de )

Kommen wir jetzt zum eigentlichen Produkt:  keraphlex No.3 Home

003

Die Anwendung:

keraphlex No. 3 ist die Kuranwendung für zu Hause, sie erhält den Effekt und stärkt das Haar bis zur nächsten Anwendung. Empfohlene Anwendung: Ein- bis zweimal die Woche, Einwirkzeit mindestens 10 Minuten. Danach gründlich ausspülen und die Haare wie gewohnt trocknen und frisieren.

Im Moment bin ich dabei, mir nach und nach immer mehr blonde Strähnchen färben zu lassen. Somit war es auch „haartechnisch“ der beste Zeitpunkt diese Kur zu probieren. Tatsächlich muss ich sagen: Die Kur scheint sehr gute Arbeit zu leisten. Nach der Anwendung ( bei mir jetzt die Dritte) fühlen sich die Haare und auch die blonden Strähnen in keinster Weise  strohig oder angegriffen an. Sie glänzen, sind sehr gut kämmbar und sehen gesund und kräftig aus.

Ebenfalls erhältlich: diverse Set`s, Shampoo und eine Leave In Spraykur.

Das Shampoo und die Spraykur werde ich mir auf alle Fälle noch kaufen!

Und wo kann ich die Produkte bekommen?

In Onlineshop von keraphlex —>   HIER

Mein Dank gilt Stephanie und natürlich der Verbraucherwelt für das zur Verfügung gestellte Produkt – kosten,- und bedingungslos.

 

 

2 Kommentare zu “Keraphlex – bekomme ich die Haare schön?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s