Kulinarisches bei #bssst2016 – Part II

Das wir nicht nur reichlich zu trinken hatten, habe ich Euch in „Part I“ erzählt. Heute zeige ich Euch wer unsere Bäuchlein gar köstlich gefüllt hat. Fangen wir mal an mit der

20160529_182344 BONBONHEXE

In der kleinen Manufaktur in Bernbeuren werden nach alter Tradition und mit viel Liebe zum Detail gar köstliche Bonbons in Handarbeit hergestellt. Es werden nur beste Rohstoffe und ausschließlich natürliche Aromen verwendet. Meine Wahl fiel auf Pfefferminz-Bonbons, ich kann sie jedem Pfefferminz-Liebhaber nur empfehlen! Auch als Mitbringsel oder Aufmerksamkeit machen die kleinen Döschen echt was her.

 

 

karls

KARLS

Die köstlichen Erdbeer-Traum Marmeladen fanden ein Plätzchen auf unserem Frühstücks Buffet. Jedoch bietet Karls Erlebnisdorf noch sehr viel mehr: Hier lassen sich wunderbare Tage mit Kindern verbringen – es gibt viel zu sehen und zu erleben. Und natürlich auch die Erzeugnisse direkt vor Ort einkaufen.

 

20160526_132629 CRACKERS COMPANY

Crackers Company ist bereits seit mehr als 15 Jahren einer der Marktführer für Nüsse, Trockenfrüchte, Snacks und Nuss-Mischungen. Dabei stehen höchste Produktqualität und bester Kundenservice im Vordergrund. Und glaubt mir: Kaum waren die Gläser auf – schon waren die köstlichen Nüsse auch schon wieder weg.  Z. B. der NORI MIX: beste Reiscracker mit Original Japanische Sojasauce, klassische Rezeptur mit echten Süßwasser-Algen.

Preis ab 1,79€

 

20160529_182254

G- CORN

Eine riesen Popcorn Welt findet Ihr hier. In meinem Fall die Geschmacksrichtung: Erdbeer-Sanddorn-Heidelbeer. Super lecker – das kann ich Euch versprechen. Natürlich gibt es auch pikante Variationen: Wie wäre es mit Popcorn Döner Geschmack? Erhältlich ab Ende Juni. Also ich werde auf alle Fälle einkaufen gehen.  100g / 2,29€

 

pinuts

PI NUTS : Eine kleine Manufaktur in Berlin stellt feinste Köstlichkeiten rund um die Nuss und den Kern her. Und das alles in Handarbeit am heimischen Herd. Gierig habe ich mich durch die uns zur Verfügung gestellten Nüsse probiert. Welche war am köstlichsten? ALLE!!! Gebrannte Mandeln mit Schokoladenglasur, Vanille Macadamia, Chili-Schokoladen Mandeln, gebrannte Sonnenblumenkerne ….  Ich kann mich nicht entscheiden. Und deswegen empfehle ich mir und natürlich auch Euch die Nuss Box. Diese gibt es in verschieden Größen und Zusammensetzungen. Schaut doch mal rein —> HIER

13301256_1365201700173510_1514741098633697395_o MC BRIKETT

Damit unsere Burger von Bofrost ( hierzu noch ein gesonderter Bericht in Kürze ) sponsorte auch MC Brikett:

Es gibt in Deutschland Standards und Normen, damit der Verbraucher sicher gehen kann ein Produkt von guter Qualität zu erwerben. Bei Holzkohle und Briketts handelt es sich hierbei um die DIN-Norm. Exzellente Qualität verspricht das DIN Plus Zertifikat.
Wir haben KOKOKO bei einem anerkannten deutschen Institut prüfen lassen und das Resultat kann sich sehen lassen. Unsere Prüfwerte für Kohlenstoffgehalt und Asche übertreffen die Vorgaben der Norm bei weitem.

20160427_112537WILMERSBURGER

Wilmersburger – Deine vegane Käse-Alternative. Wenn Veganer Käse suchen, ist Wilmersburger die Lösung. Die Bio Frischcreme fand ebenfalls einen Platz auf unserem Buffet sowie auch Aufschnitt. Hierzu hat Marie einen schönen Bericht für Euch:  MARIE 

 

Ihr seht also, wir brauchten keinen Hunger leiden. Das ein oder andere Produkt wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nachgekauft werden. Und wie gesagt: das war noch längst nicht alles. Le Belique und Bofrost waren auch noch an unserer Völlerei beteiligt – hierzu bald mehr!

Ein Kommentar zu “Kulinarisches bei #bssst2016 – Part II

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s