Cheese Pop – Wer hat`s erfunden?

… natürlich die Holländer! Cheese Pop werden aus 100% Käse zubereitet und sind aus meinem „Leckerchen Schrank“ nicht mehr wegzudenken.

Kennen gelernt habe ich sie Dank #BiP16 und #bssst2016

13265879_1356910994335914_416659199872701788_n 13256101_1356911061002574_4865883293923545685_n

( Danke Isa für die freundliche Leihgabe der Fotos – bei mir hätte es nur noch ein leerer Becher auf`s Bild geschafft )

Cheesepop ist ein einzigartiger Leckerbissen, der mit nur einem einzigen Hauptbestandteil auskommt: Käse! Ohne Zusatzstoffe – aus Respekt vor der Natur. Das Ergebnis: ein reines und ehrliches Produkt. Und das zeigt sich auch in seinem puren Geschmack! Innovativ ist auch die Herstellungsweise von Cheesepop: Der Käse wird geschnitten, getrocknet und frisch gepufft. Dank dieses neuartigen Herstellungsverfahrens entsteht ein einzigartiger „Pop“ mit einem intensiven Käsegeschmack. ( Quelle Cheese Pop)

Einziger und ausschließlicher Bestandteil ist Gauda Käse. Wer also Gauda mag wird Cheese Pop LIEBEN.

Zutaten:

100% Käse [Kuhmilch, Salz, Starterkulturen, (tierisches) Lab, Farbstoff (Annatto, Carotin), Konservierungsstoff (Natriumnitrat)].

Eines an dieser Köstlichkeit ist neu und für mich völlig, aber so etwas von völlig überflüssig:

Der wieder verschließbare Deckel!

Wenn ich den einmal ab habe ist das Becherchen in Null komma Nix leer! Da gibt es nicht mehr zum verschließen! Lieber Hersteller: Meine persönliche Anregung – auch eine 150g Dose bekomme ich schnell aufgefuttert.

Eigenwillig und vielseitig zugleich. Cheesepop ist der ideale Snack, den Ihr bei vielen Gelegenheiten servieren/knabbern könnt. Die Verwendungsmöglichkeiten sind beinahe grenzenlos: Party, TV-Abend oder mal als Topper über einen grünen Salat: mein ganz persönlicher Tipp! Es muß nicht immer Cheddar oder Parmesan sein.

Und wo bekommt Ihr Cheese Pop?

Bei z. B. Real, Netto, Combi oder famila. Aber auch in diversen Online-Shops wird Cheese Pop angeboten  65g / ca. 2,00€.  Schaut mal bei World of Sweets rein   HIER  Aber auch bei Amazon gibt es einige Verkäufer, nur leider zur Zeit nicht.

Natürlich findet Ihr Cheese Pop auch auf Facebook —>  HIER

Für die freundliche Unterstützung bei #BiP16 und #bssst2016 möchte ich mich herzlich bedanken

3 Kommentare zu “Cheese Pop – Wer hat`s erfunden?

  1. Das wäre genau richtig für meinen Mann. Ich esse nichts in dem Käse enthalten ist, werde aber extra für meinen Mann schauen, ach wie kann ich nett sein, lach. LG britti ♡

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s