Krüger – Tee trifft Milch

Ebenfalls ein Sponsor bei „Stay Simple-Stay true“ war Krüger Gleich 9 verschiedene Geschmackssorten bekamen wir zum testen. Fangen wir mit Krüger Tea Latte an:

002

Tee ist nach Wasser das beliebteste Getränk der Welt. Kein Wunder, denn ein Tee ist immer richtig. Auch unser Sortiment an Teespezialitäten ist ein wahrer Allrounder: Erfrischende Minze, ein beruhigender Rooibos oder der aktivierende Schwarztee – wähle einfach, was gerade zu deiner Stimmung passt.“ ( Quelle Krüger.de)

Tea Latte Schwarz Tee: Hier kommt der Teegeschmack wirklich gut „durch“. Wer Tee mit Milch mag, wird diese Sorte mögen

Tea Latte Rooibos: Diese Sorte konnte mich so überhaupt nicht begeistern. Hier schmeckt man nur Milch mit „irgendwas“ und das in erster Linie Süß.

Tea Latte Pfefferminz: Hier ist der Geschmack wieder sehr gut. Zwar ist es etwas gewöhnungsbedürftig: Pfefferminztee mit Milch, aber doch lecker.

006

KRÜGER chai latte

KRÜGER chai latte ist der exotische Gruß aus Indien: unwiderstehliche Aromen kombiniert mit cremiger Milch. Unsere sechs leckeren Geschmacksrichtungen Classic India, Sweet India, Lovely India, Fresh India, Exotic India und Classic India weniger süß bringen Farbe in deinen Alltag. KRÜGER chai latte sorgt für exotisches Flair in deinem ganz besonderen Genussmoment.“

Chai latte Classic India : Der schmeckt wirklich gut. Zwar auch recht süß, aber nicht unangenehm. Der Zimtgeschmack ist gut dosiert und auch Vanille ist deutlich wahrnehmbar.

Chai latte Sweet India: Dieser Sorte wurde eine köstliche Schokonote gegeben. Damit ist er mein Favorit unter den 6 Chai latte Sorten.

Chai latte Lovely India: Diese Sorte schmeckt wie ein Milchtee mit deutlichem Honiggeschmack. Nicht zu süß, genau richtig.

Chai latte Fresh India: Die Geschmacksträger Ingwer und Zitronengras sind deutlich zu schmecken. Mir persönlich ist Fresh India viel zu süß und man sollte Ingwer mögen.

Chai latte Exotic India: Eine tolle Mischung aus Kokos und Mandel. Und auch der Schwarztee Exktrakt ist deutlich zu schmecken.

Classic India weniger süß: Für diese Sorte sollte man ein Zimt Liebhaber sein. Leider kommt der Vanille Geschmack hier überhaupt nicht durch.

Mein Fazit

Unter den 9 Milchtee Varianten wird sicherlich für jeden etwas dabei sein. Die Zubereitung ist fix erledigt: einfach 150ml heißes Wasser auf ein Sachet geben, umrühren und fertig. Auch bei dem Preis gibt es nichts zu meckern: 1 Packung mit 10 Sachets kosten 2,49€

Bei Krüger könnt Ihr Euch als Genuss Scouts eintragen lassen —> Klick  und bekommt die Chance auf einen Produkttest.

Ich bedanke mich bei Krüger für das kosten,- und bedingungslose Sponsoring

7 Kommentare zu “Krüger – Tee trifft Milch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s