Herbaria Kräuterparadies

Dank #TipsiesBT02 durften wir Herbaria Kräuterparadies kennenlernen. In meinem Fall war es ein Espresso namens Maria sowie einige Proben Gewürze und diverse Tee`s

012

Das Unternehmen

Wir überzeugen mit Qualität

Die Herbaria Kräuterparadies GmbH gehört zu den ersten Lieferanten der Naturkostszene und aktiven Gründungsmitgliedern des ersten Bundesverbandes Naturkost Naturwaren e. V. (BNN). Noch heute zählen Naturkostläden und Bio-Märkte zu unseren Hauptkunden, aber auch der Feinkosthandel, ökologische Wiederverarbeiter und die Gastronomie schätzen die hochqualitativen Herbaria-Produkte seit vielen Jahren. Mit der Gewürzlinie „Bio-Feinschmecker“ sind wir seit Februar 2006 einer der wenigen Anbieter von Gourmet-Produkten in der Bio-Branche, die hochwertige Ernährung und hohe kulinarische Ansprüche zusammenbringen.

Die Fakten

Gut 200 Herbaria-Produkte findet man bundesweit in über 4000 Naturkostläden und Reformhäusern. Das mittelständische Unternehmen hat derzeit 27 Mitarbeiter, die Geschäftsführung der Herbaria liegt in den Händen von Inhaber Otto Greither und Erwin Winkler (Geschäftsführung).

Bio is small, is beautiful

Sehr wichtig ist es uns, die Verbraucher dafür zu sensibilisieren, dass der Bio-Markt ein Individual- und kein Massenmarkt ist. Wir pflegen Beziehungen zu kleinbäuerlichen Erzeugern in Deutschland, Europa und der restlichen Welt.

Und da die Unternehmer selber gerne Kaffee trinken, stellen sie doch ganz einfach selber zwei Sorten her: Maria Espresso und Josef Kaffee. Beide Sorten sind erhältlich als Ganze Bohne sowie auch gemahlen.

011

Maria ist ein ausgeglichen-kräftiger Typ mit schön lang anhaltendem Aroma nach Zartbitter-Schokolade und feinem Karamell. Also ein echter Italiener, der noch dazu eine prima Crema macht. Er schmeckt uns wirklich ganz ausgezeichnet.  Ich kann mir sehr gut vorstellen diesen Kaffee nachzukaufen. Erhältlich ist er z.B. im Auwald Bio Onlineshop zum Preis von 8,49€ / 250g

Herbaria verkauft die Produkte nicht an Endkunden, aber auf der Internetseite gibt es eine lange Liste von Onlineshops wo die Produkte zu beziehen sind. —> HIER <— findet Ihr die Liste.

Den Josef Kaffee hat Lena probieren dürfen. Ob er ihr geschmeckt hat lest Ihr  —> HIER <—

Auch auf Facebook könnt Ihr das Herbaria Kräuterparadies erkunden: https://www.facebook.com/Herbaria.Kraeuterparadies

Vielen Dank für den köstlichen Kaffee und das nette Sponsoring bei Lena`s #TipsiesBT02

2 Kommentare zu “Herbaria Kräuterparadies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s