Max Factor – Colour Corrector und Eyeliner im Test

Heute stelle ich Euch gleich 2 neue Produkte von Max Factor vor, welche ich über den Rossman-Blogger-Newsletter zu Verfügung bekommen habe. CC-Colour Corrector und EXCESS INTENSITY Eyeliner.
Max Factor

Der CC Colour Corrector:
Ein Highlighter der für mich leider kein Highlight ist.
Das Produkt verspricht glänzende Highlights und „Glow-Effekt“. Aber da kann ich auch „zig mal“ auftragen und streichen: Es passiert absolut nichts. Der Stift ist komplett transparent. Nach dem gefühltem 10ten mal Auftragen sehe ich einen Hauch von Glanzpartikeln. Aber auch nur wenn man genau hinsieht.
Max Factor CC Color Corrector
Für ca. 10 Euro zu erwerben und in meinen Augen: Nicht empfehlendswert. Noch dazu ist mir sofort die Spitze abgebrochen.
Da bleibe ich doch lieber bei meinem losem Puder um mir Highlights ins Gesicht zu zaubern.

EXCESS INTENSITY Eyeliner
Diesen Eyeliner finde ich dagegen richtig gut. Er hat eine feine Spitze und lässt sich sehr gut auftragen. Er ist „satt schwarz“ und hält wirklich lange ohne zu verschmieren. Beim Öffnen ist die Spitze nicht abgerundet. Das finde ich aber nicht schlimm, denn nach dem ersten Benutzen des Eyeliners ist die Form gegeben. Nach mehrmaligem Nutzen lässt sich die Spitze herausdrehen auf die gewünschte Länge. Sauberes und hygienisches „Arbeiten“ ist hierdurch möglich.
Max Factor Eyeliner
Und wer eine ruhige Hand hat ( im Gegensatz zu mir wie Ihr seht ) kann sich mit diesem Eyeliner sicherlich ein perfektes Augendesign zaubern. Für ca. 7 Euro ist dieser Eyeliner auf dem Markt ab sofort erhältlich.

Mein Fazit
Der CC Colour Corrector ist komplett durchgefallen. Schade eigentlich, bringt doch Max Factor immer gute Produkte auf den Markt. Der EXCESS INTENSITY Eyeliner bekommt meine volle Zustimmung.
Danke das ich testen durfte an die Rossmann Drogerie

5 Kommentare zu “Max Factor – Colour Corrector und Eyeliner im Test

  1. Hallo liebe Perdita,

    mir ist aufgefallen, dass du den CC Corrector und den Colour Corrector Highlighter verwechselt hast.(zu mindestens,wenn ich das Bild deines Blogbeitrages richtig erkenne= Der CC Corrector (gelb) soll Augenringe kaschieren, dass stimmt. Aber du hast den Colour Correcor Highlighter getestet und der soll das Licht sanft reflektieren und einen Glow setzen.

    Unterscheiden lassen sich die beiden auf diesem Bild hier sehr gut:

    Liebe Grüße
    Lu

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s