BIOTHERM – Workshop in Frankfurt

Vor kurzem konnte man bei Biotherm einen Platz für einen Workshop in 5 verschiedenen Städten gewinnen. Ich habe mich für Frankfurt beworben und hatte das wahnsinnige Glück dabei sein zu dürfen. Mein erster Workshop.
Biotherm Workshop Frankfurt
Total aufgeregt machte ich mich am 29.01.2014 auf den Weg nach Frankfurt. Im Hotel „Roomers“ sollte es stattfinden. Eine halbe Stunde zu früh betrat ich das 5 Sterne Hotel. Da ich mit der Bahn angereist war, ließ es sich nicht so genau terminieren. Das „Roomers“ empfing mich mit einer sehr düsteren Lobby. Stylisch aber alles in dunklen Farben gehalten. Langsam ertastete ich mir den Weg durch die Dunkelheit als ich auch schon ein Schild sehe: „Biotherm Workshop – 6. Etage“
Oben angekommen empfing mich eine junge Frau: Julia. Sie begrüsst mich super freundlich, nein eher freundschaftlich, als würden wir uns schon Jahre kennen. Es wurde sich sofort geduzt und damit war das „Eis“ gebrochen. Meine Aufregung schwand sofort.
Julia bot mir ein Glas Sekt an und eine gemütliche Plauderei began während wir auf die anderen Teilnehmerinnen warteten. Wir genossen einen unglaublichen Ausblick auf die Skyline von Frankfurt. Allein dieser Raum und dieser Blick machte den dunklen Eindruck der Lobby des Hotels wieder wett. Als alle Teilnehmerinnen da waren, insgesamt nur Acht, ging es in einem sehr Maritim, in den Farben Biotherms, dekoriertem Raum weiter.
Biotherm Blue Therapy
Vorgestellt wurde uns die Geschichte und der Anfang von Biotherm in einem sehr interessantem Film mit ausführlichen Erklärungen von Julia.
Im Jahr 1952 entdeckte die Gründerin Jeanine Marissol die Wirksamkeit von Thermalplankton aus den Bergquellen von Molitg-Les-Bains. Zum ersten Mal wird in der Hautpflege Plankton verwendet: „Biology Thermal“ von Biotherm.
Bis Heute wird bei Biotherm auf dieses Plankton nicht verzichtet.
Bei der Serie „Blue Therapy“ nehmen die Forscher und Wissenschaftler von Biotherm sich 3 Lebensarten aus dem Wasser und machen sich es zu Nutze:
L.OCHROLEUCA – aus der Keltischen See ist widerstandsfähig gegen stetige Wellen, Strömungen und Gezeiten. Extrakte
                         daraus halten die Haut im Gleichgewicht und regen die Synthese festigender Stoffe in der Haut an.
A.FLOS-AQUAE – eine Alge aus dem Upper Klamath Lake (USA, der reinste und schadstoffärmste See der Welt)ist
                          der Erste photosynthetischste, sauerstoffproduzierenste Organismus. Er regeneriert und fördert die
                          Verbreitung von Keratinozyten und stärkt die Struktur ausserhalb der Zelle. 
PLANKTON –        aus den Thermalquellen der Französischen Pyrenäen belebt die Vitalfunktionen der Haut. Stärkt und
                          schützt die Haut vor der Bildung von Sonnenbrandzellen.
Diese einzigartige Kombination aus den Tiefen des Wassers unserer Erde schleust „Blue Therapy“ in unsere Haut ein. 
Nach diesem informativem „theoretischem Teil“ durften wir nun in die „Praxis“. Alle Produkte der Serie durften wir ausgiebig testen. Hierzu benutzten wir unsere Handrücken und es ist Erstaunlich wie weich meine Haut wurde. Ein wenig ärgere ich mich im Nachhinein, das ich nicht auf meinem Gesicht getestet habe. Wen stört schon eine ungeschminkte Frau in der Bahn, wenn sie eine strahlende, gepflegte und frische Haut hat?
Der praktische Teil des Abends war wirklich toll. Unsere Fragen wurden kompetent von Julia beantwortet. Am beeindruckensten finde ich jedoch die Philosophie und das Marketing von Biotherm. Diese Art von Workshop bindet Kundinnen und die die es werden möchten ungemein. Es wird hierdurch Vertrauen geschaffen und man hat ein Gefühl von Nähe. Das finde ich GROSSARTIG!!!
Nach diesem Praxisteil versammelten wir uns noch einmal bei leckeren Snacks und Getränken in der Skylounge.
Biotherm WorkshopJulia, Edith und Perdita
Es wurde noch gemütlich geplaudert und ein wunderbarer Abend ging langsam dem Ende zu. Jede von uns erhielt zum ausführlichem Langzeittest die komplette Serie „Blue Therapy“ geschenkt:
Blue Therapywelche ich Euch gewiss in weitern Berichten genau vorstellen werde.
Ich Danke von Herzen Biotherm und ihrer reizenden und kompetenten Vertreterin Julia, sowie ihren Kollegen für diesen zauberhaften Abend.

2 Kommentare zu “BIOTHERM – Workshop in Frankfurt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s